Sprecher erklärt – Drei-Wochen-Hypothese war Grund für erneute Suche – .

Sprecher erklärt – Drei-Wochen-Hypothese war Grund für erneute Suche – .
Sprecher erklärt – Drei-Wochen-Hypothese war Grund für erneute Suche – .
  1. Page de démarrage
  2. Monde

Rester: 18/05/2024, 09h10

de : Bettina Menzel, Kilian Bauml

DruckenTeilen

Maintenant, nous voyons Arian sans aucune immersion. Le chef de la police a déclaré que le tag der erneuten Suche était gewählt wurde.

Bremervörde – Le 22 avril, le sechsjährige Arian au Bremervörde-Elm en Niedersachsen se propage. Am 15. et 16. Peut quitter l’Einsatzkräfte et weitere Suche nach dem Jungen ein, obwohl es keine neuenuen Hinweise aus der Bevölkerung gab. Également les Befragungen in mehreren umliegenden Dörfern brachten keine neuen Erkenntnisse. La nouvelle Einsatz zur Durchsuchung des Flusses Oste hatte einen bedrückenden Grund.

Einsatzkräfte der Polizei fahren bei der Suche nach dem vermissten Arian mit Spürhunden auf Schlauchbooten über die Oste (Image du 16 mai 2024). © Polizei/Sina Schuldt/dpa

Arian bleibt trotz intensifier Suche vermisst, die Einsatzkräfte geben jedoch nicht auf

Die Wahl des Datums für die erneute Suche nach Arian war kein Zufall. Le 16 mai dernier jour Einsatzkräfte auf Booten, begleitet von Spürhunden, den Fluss Oste. Sonarboote et un Hubschrauber produisent des effets indésirables dans Einsatz. Auch Taucher est endeuillé. La guerre aufgrund der schuhlosen Fußspuren un Kindes, die kurz nach Arians Verschwinden et der Nähe des Ufers gefunden wurden, notwendig. La guerre arienne au sein de Verschwinden barfuß unterwegs gewesen. Il s’agit d’une théorie du Nordsee dans la chute du vrai Arian.

Polizeisprecher Heiner van der Werp erklärte am Donnerstag im Note de l’éditeur, l’étiquette du Suche bewusst gewählt wurde. “Nach trois femmes sont dans l’air du temps, entre les acheteurs errants et les hautes flèches auftreiben et pas plus loin.” Trotzdem hofften die Einsatzkräfte immer noch, Arian lebend zu finden, betonte er. L’erneute Suchaktion a été réalisée par le Freitag abgeschlossen et l’Ermittler a commencé avec l’Auswertung der Ergebnisse. Veuillez noter que ce n’est pas le cas.

Die Suche nach dem vermissten Arian wird fortgesetzt, obwohl es keine neuen Hinweise gibt

Die Suche nach Arian gestaltet sich besonders schwierig. Des hommes d’hommes aiment une femme le long des jeunes gens. Da Arian Autist is, könnte er auf die Rufe von Fremden nicht reactieren, was die Suche erschwerte. C’est vrai, mais ce genre de chose est différent, mais nous ne savons pas quoi faire. Derzeit stehen 2 Hypotheses im Fall des vermissten Arian im Fokus.

Um Arian aus seinem Versteck zu locken, setzten die Einsatzkräfte zu Beginn der Suche Kinderlieder, Luftballons, Süßigkeiten and Lichtsignale ein. Lorsque les enfants naissent, ce sont des enfants privés qui ne sont pas autorisés à le faire. C’est maintenant le moment où le « type actif » actif est utilisé. Die am vergangenen Mittwoch gestartete 2weite Suchaktion brachte ebenfalls kein Ergebnis und wurde beendet. La poutre du « Ermittlungsgruppe Arian » est toujours laissée au Vermisstenfall befasst.

 
For Latest Updates Follow us on Google News
 

PREV La Russie prend des mesures contre l’euro et le dollar – La Nouvelle Tribune
NEXT Cette Cobra de 830 chevaux est-elle la meilleure Mustang spécialisée de tous les temps ? – .