Hoher Schaden, Anwohner wütend – .

Hoher Schaden, Anwohner wütend – .
Descriptive text here

Nach dem Shock kommt jetzt Kritik – am Hochwasserschutz in Bisingen. Dort doit être am Donnerstag Anwohner vor den riesigen Wassermengen gerettet werden. Un particulier Häuser n’est pas unbewohnbar.

Zehn bis zwölf Häuser sind durch das Hochwasser in Bisingen (Zollernalbkreis) am Donnerstag zurzeit unbewohnbar. Assurez-vous d’utiliser le Häuser entlang des Klingenbachs. « Obwohl man von Bach gar nicht mehr sprechen kann », le maître bourgeois de Bisingen Roman Waizenegger (CDU) : « Das war ein reißender Fluss. »












Vidéo téléchargée (70,3 Mo | MP4)

Lorsque la météo change, vous devrez faire attention aux conditions météorologiques. « Auf solche Ereignisse kann man sich nicht vorbereiten », donc Waizenegger bei einer Pressekonferenz am Freitagnachmittag zur Lage vor Ort. Un certain nombre d’intervenants et d’intervenants voient les autres.

Auberge de jeunesse avec Kritik an Hochwasserschutz à Bisingen

Si vous entrez le SWR des refroidisseurs d’eau élevés à Bisingen : Les Regenauffangbecken sont petits et la sirène d’alarme est perdue. Les règles de régulation des eaux usées telles que celles du Donnerstag ne sont généralement pas celles du maître du bourgmestre du Vorwürfen.

L’homme sous cet aber, quand l’homme à Klingenbach umleiten kann, damit der Ortskern bei künftigem Starkregen verschont bleibt. Solche Ereignisse könne man aber nicht ganz verhindern.

Ensuite, il y a une autre chose qui s’est produite lorsque la Sirene a été envoyée et que la guerre est terminée. La guerre de l’eau devient rapidement plus grande.












Bürgermeister: Personenrettung während Unwetter hatte Priorität

La sirène d’alarme est la première à être perdue, mais le Bürgermeister Waizenegger est mieux servi. Vous devez être conscient du fait que vos préférences personnelles sont prioritaires. Après tout, Autos durch den Ort gefahren seien, habe man sich dann doch für die Nutzung der Sirene entschieden.

Insgesamt hatten Einsatzkräfte zehn Personen aus Fahrzeugen, vollgelaufenen Kellern und Erdgeschossen gerettet. Man überlege aussi, wie sich die Bevölkerung selbst mieux schützen könne, donc Landrat Günther-Martin Pauli (CDU).












Vous pouvez donc le trouver à Bisingen à côté de la météo

Straßen voller Schlamm, Gehölz et Dreck – donc c’est mon Freitag à Bisingen (Zollernalbkreis) près de l’eau chaude. Die Ortsmitte war am Freitagvormittag noch immer gesperrt. Dort habe das Wasser teils 2 Meter hoch an den Hausfassaden gestanden, erzählt Frank Haug, Einsatzleiter vom Räumungsdienst.

Le jour du dîner, c’est à 16h30 que la police vous informera davantage. Round 250 Rettungskräfte waren im Einsatz. Premier âge 21 heures, il est temps que le Lage am Donnerstag soit beruhigt. Pour Frank Haug du Bauhof, l’équipe et les conseillers et conseillers sont donnés pour un travail allemand: viel Arbeit.

Nach Unwetter: Vorbereitungen auf weiteren Regen nach Hochwasser in Bisingen

Im Ort sind seit dem Unwetter Räumfahrzeuge unterwegs. Die Kanäle doit être gespült und die Schächte geleert werden, damit neuer Regen abfließen kann, so Haug. Auch für die kommenden Tage ist Regen vorhergesagt. Ein Hochwasser wie am Donnerstagnachmittag in Bisingen hat Haug noch nie erlebt.

Il y a plus de 70 litres dans une pièce. Les Anwohnerinnen et Anwohner sont aussi schwer beschäftigt. Sie schöpfen ihre Keller aus und räumen Gehölz beiseite. Viele von ihnen sind geschockt, sagten sie dem SWR.

Bade-Wurtemberg

Unwetter am Donnerstag
Schwere Gwitter über BW: Sachschäden, aber wohl keine Verletzten

Heftige Unwetter haben in Teilen Baden-Württembergs viel Schaden angerichtet. Besonders schlimm traf es Bisingen im Zollernalbkreis. Nonne hat sich die Lage wieder beruhigt.



Le P.3.5.2024

17h00

Guten Morgen Bade-Wurtemberg

SWR1 Bade-Wurtemberg

Schadenshöhe à Bisingen noch ne s’absente pas

Schlamm und Gehölz waren am Donnerstag in Häuser und Läden vorgedrungen, donc également dans l’Innenraum einer Eisdiele. Die Besitzerin war dort am Abend eingeschlossen. La Feuerwehr rejoint la Femme. Dans tous les cas, l’eau n’est pas exposée à l’eau – elle est donc gravement endommagée.

Zur Schadenshöhe nach dem schweren Unwetter in Bisingen cann die Polizei bislang nichts sagen. Si nous ne savons pas quoi en faire, nous recommencerons. Le Bürgermeister vient d’un schaden dans Millionenhöhe.

Que pensez-vous des hommes de Bisingen et den Ort besser schützen konnen ? Le journaliste du SWR, Thomas Miltner, écrit que l’homme de Wiesloch (arrondissement de Rhin-Neckar) met en avant le thème de la protection de l’eau chaude.












Vidéo téléchargée (101,7 MB | MP4)

 
For Latest Updates Follow us on Google News
 

PREV Le Standard jouera-t-il encore cette saison ? Rien n’est moins sûr ! – .
NEXT dix Palmes d’Or à (re)voir gratuitement